Frühling Wärmebehandlungsprozess

- Jun 13, 2018-

Das Federwärmebehandlungsverfahren basiert hauptsächlich auf der Art des Federmaterials und den Verarbeitungsbedingungen und kann in drei Arten zusammengefasst werden.

Der erste Typ: jede Feder aus kaltgeformtem Stahldraht, wie Kohlenstofffederdraht, wichtigem Kohlenstoffstahl-Stahldraht, Stahldraht, ölvergütetem Federstahldraht und Stahlband. Spannungsarmglühen

Qin (allgemein bekannt als stereotypes Temperament) Verarbeitung.

Der zweite Typ: Federn, die mit heißgeformtem und geglühtem Material kaltgewalzt werden, werden vergütet.

Die dritte Art: Federn aus austenitischen Edelstählen, ausscheidungsgehärteten Edelstahldrähten, Stahlbändern und Kupfer-Nickel-Legierungswerkstoffen, die in einem Kaltumformverfahren lösungs- und kaltverfestigt werden, werden nach dem Umformen einer Aushärtung unterzogen .