Wann benutzt man die Serpentine Springs?

- Dec 04, 2017-

Das Aufpolstern mag als harte Arbeit erscheinen, aber selbst Amateure können das Gefühl der Leistung nicht leugnen, das sie fühlen, wenn es erreicht wird. Serpentine Federn in Polstermöbeln sind eine ausgezeichnete Wahl für die Modernisierung von modernen, flachen Stühlen, Sofas, Chaiselongues und Hocker. Der starke Draht, aus dem sie hergestellt sind, ist zweidimensional und sie sind nicht nur beliebt, weil sie im Vergleich zu anderen Federn relativ billig sind, sondern auch wegen ihrer Anti-Sag-Eigenschaften. Sie sind jedoch nicht geeignet für tief gerahmte Möbel, wenn Schraubenfedern verwendet werden sollen.

Moderne Stühle und Sofas

Serpentinen werden von Profis als Polsterfedern bezeichnet und werden heute in den meisten modernen Stühlen und Sofas verwendet. Sie werden von der Vorderseite des Stücks nach hinten auf die Sitzfläche und von oben nach unten für die Rückenlehne gelegt. Die Federn sind etwa 3,8 Zentimeter von der Seite, an der sie angebracht sind, zusammengebunden. Da es weniger Bindungen gibt als bei Schraubenfedern, ist der Job nicht ganz so langweilig.

Haltbarkeit und Gauge

Sie können Spulen mit Serpentinenfedern ersetzen, wenn Sie die richtige Stärke und Haltbarkeit der Feder verwenden. Serpentinen werden normalerweise in Abschnitten von 304,8 Zentimetern gekauft und können dann mit Drahtschneidern zugeschnitten werden. 8 oder in einigen Fällen, 9 Gauge Federn sind am häufigsten in Sitzgelegenheiten verwendet, während die weicheren 11 Gauge Serpentine Federn sind besser geeignet für die Rückenlehnen von Stühlen und Sofas.

Brechen Sie nicht die "Polsterungsregel"

Im Allgemeinen gibt es beim Umpolstern die Regel, die gleichen Federn in einem Möbelstück zu verwenden, wenn Sie es entfernen. Während Sie verschiedene Federn verwenden können, kann das Aufbrechen der Aufpolsterungsregel dazu führen, dass das Teil unförmig aussieht. Dies gilt insbesondere, wenn Sie versuchen, Schraubenfedern zu verwenden, wenn Serpentinenfedern im Originalstück waren. Wenn Sie den Stuhl oder das Sofa auseinander nehmen, sollten Sie auf die Anordnung der Federn achten, denn wenn Sie nicht die gleiche Anordnung auf die neuen anwenden, könnte die ästhetische Erscheinung nicht das sein, was Sie sich erhofft haben.